Speicherort von Fotos

Hier werden Fragen zu der Bedienung von Komoot behandelt
Korki
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2022, 17:07
Wohnort: Dortmund
gab  Danke: 1 time
bekam Danke: 2 mal
Kontaktdaten:

Speicherort von Fotos

Beitrag von Korki »

Hallo,
ich benutze Komoot auf einem Samsung A50. Wenn ich aus Komoot heraus fotografiere, werden die Fotos automatisch in einem von Komoot angelegten Ordner im Systemspeicher abgelegt.
Mein eigentlicher Speicherort für Kamera-Bilder ist auf der SD-Karte.

Kann man irgendwo in der App festlegen, dass Komoot die SD-Card und nicht den Systemspeicher benutzen soll?
Mir läuft der Speicher voll. obwohl auf der Karte massig Platz wäre.
Benutzeravatar
Walter
Administrator
Beiträge: 465
Registriert: 20.10.2020, 00:38
Wohnort: Guia de Isora
gab  Danke: 111 mal
bekam Danke: 69 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von Walter »

@Korki

Ich habe keine Speicherkarte in meinem Samsung.

Aber schau mal hier unter "manuell ändern", vielleicht hilft es

https://support.komoot.com/hc/de/articl ... sen-werden
Schöne Grüße
Walter (Admin)

-------------------
Erst die Freizeit, dann das Vergnügen :lol:
Benutzeravatar
det-Happy
Beiträge: 54
Registriert: 23.10.2020, 21:28
Wohnort: Castrop-Rauxel
gab  Danke: 15 mal
bekam Danke: 15 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von det-Happy »

Das Problem stellt sich mir auch nicht.

Da ich viel Wert auf gute Fotos lege, knipse ich eh nur mit der System Kamera, da kann ich Belichtung, HDR, etc viel besser einstellen und die landen später auch automatisch im Onedrive.

Außerdem kann ich die System Kamera mit Doppelklick auf "leiser" starten ohne das ich das Handy entsperren muss.

Hier zum Beispiel ein 64MP Foto der Neyetalsperre bei Wipperfürth, das hätte ich mit der Komoot Kamera nicht so hinbekommen

Bild
Benutzeravatar
Walter
Administrator
Beiträge: 465
Registriert: 20.10.2020, 00:38
Wohnort: Guia de Isora
gab  Danke: 111 mal
bekam Danke: 69 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von Walter »

@det-Happy

Ich glaube, du hast etwas falsch verstanden : der Threadstarter möchte wissen, ob die mit der Komoot-App gemachten Fotos direkt auf eine SD-Karte gespeichert werden können, statt im internen Speicher vom Smartphone.

Bei mir gibt es dazu keine Einstell-Möglichkeit in der Komoot-App. Das kann vielleicht daran liegen, dass ich keine SD-Karte eingelegt habe. Eventuell wird eine Option zur Speicheränderung angezeigt, wenn eine SD-Karte drin ist???
Schöne Grüße
Walter (Admin)

-------------------
Erst die Freizeit, dann das Vergnügen :lol:
Benutzeravatar
det-Happy
Beiträge: 54
Registriert: 23.10.2020, 21:28
Wohnort: Castrop-Rauxel
gab  Danke: 15 mal
bekam Danke: 15 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von det-Happy »

Ich hab grad auf meinem Android geschaut, aber in den Einstellungen kann ich nur das Kartenmaterial auf die SD packen
Korki
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2022, 17:07
Wohnort: Dortmund
gab  Danke: 1 time
bekam Danke: 2 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von Korki »

Ja, die Karten kann ich auf die SD-Card packen.
Das mit den Fotos ist doppelt blöd, da Komoot dabei die Kamera-Einstellung verändert. D.h. nicht nur Komoot packt die Bilder in den Systemspeicher, sondern die Kamera-App anschließend auch, wenn ich nicht vorher die Einstellung manuell wieder zurück setze.
Korki
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2022, 17:07
Wohnort: Dortmund
gab  Danke: 1 time
bekam Danke: 2 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von Korki »

det-Happy hat geschrieben: 02.01.2022, 20:35 Das Problem stellt sich mir auch nicht.

Da ich viel Wert auf gute Fotos lege, knipse ich eh nur mit der System Kamera, da kann ich Belichtung, HDR, etc viel besser einstellen und die landen später auch automatisch im Onedrive.
...
Das ist unzweifelhaft richtig. Wenn ich auf eine wirkliche Tour gehe, habe ich auch meine Bridge-Kamera oder sogar die dSLR dabei. Aber beim "Sonntagsspaziergang" oder Fahrrad(tages)touren mag ich mich damit nicht belasten.
ozoffi
Beiträge: 50
Registriert: 01.05.2021, 08:30
Wohnort: Wien
gab  Danke: 32 mal
bekam Danke: 14 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von ozoffi »

Es ist schön für Euch wenn Euch das Problem nicht betrifft, weil Ihr es anders macht - hilft aber bei der Problemlösung der Eingangsfrage nicht weiter....
Ich habe dies auch schon beim Komoot Support gemeldet - auch nur die Antwort wegen der Karten bekommen - die haben es auch nicht verstanden worum es wirklich geht ... daher: NEIN es gibt in Komoot keine Möglichkeit dies zu ändern!
Weshalb Komoot hier die Einstellung der Systemkamera ändert obwohl die APP benutzt wird, ist mir ein Rätsel - Komoot ganz offenbar auch ...
Benutzeravatar
OliB
Beiträge: 71
Registriert: 08.07.2021, 09:51
Wohnort: Zuhause
gab  Danke: 2 mal
bekam Danke: 16 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von OliB »

Moinsen und @ all ein frohes, gesundes neues Jahr!

Ich weiß nicht ob diese zur Lösungsfindung beiträgt, jedoch.. warum mit der Komoot App knipsen? Ich mache es vornehmlich mit der System-/Handykamera, gehe dann auf die 'gemachte' Tour, gehe auf 'Bearbeiten' und füge dann 'Fotos' oder 'Highlights' hinzu, indem ich die entspr. Fotos der jew. Tour aus meiner Handy-Fotogalerie hinzu. Fertig. Für mich klappts somit immer und völlig problemlos...
LG
"Schau ganz tief in die Natur, dann verstehst du alles besser"
(A. Einstein)
Korki
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2022, 17:07
Wohnort: Dortmund
gab  Danke: 1 time
bekam Danke: 2 mal
Kontaktdaten:

Re: Speicherort von Fotos

Beitrag von Korki »

Natürlich gibt es einige Wege um letztendlich zum gewünschten Ergebnis zu gelangen.
Egal ob externe Kamera oder Komoot-App verlassen, Foto mit Handykamera aufnehmen, zurück zur Komoot-App und weiter.
Wenn ich die GPS-Koordinaten noch in das Bild mit aufnehme (EXIF-Daten) kommt das Bild wahrscheinlich auch an die richtige Stelle der Tour
ABER
Das alles sind in meinen Augen "Hilfskrücken" um einen "Bug" in der Komoot-App zu umgehen.
Wenn Komoot eine Kamerafunktion integriert, dann erwarte ich auch, dass ich die Kamera wie gewohnt nutzen kann.
Antworten