Smartwatch nur für Komoot

Hier werden Fragen zu der Bedienung von Komoot behandelt
Antworten
wind
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2021, 08:18
Kontaktdaten:

Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von wind »

Hallo zusammen,

ich bin Neuling in Sachen komoot. Ich suche eine günstige (die günstigste?) Smartwatch, die ich ausschließlich mit Komoot für Navigation verwenden möchte (keine anderen Features).
Ich habe es so verstanden, dass ich dabei
a) entweder ein Handy (bei mir Samsung) mit komoot nutzen muss (in Kombi mit Smartwatch) oder
b) eine "standalone" Lösung für Smartwatch, sodass komoot ohne Smartphone auch offline zu nutzen ist (gern auch mit langer Akku-Laufzeit).

Variante b) finde ich charmanter, weiß aber nicht, ob es da eine günstige Smartwatch gibt.
Notfalls ist aber auch Variante a) interessant.

Vielleicht habt ihr einige konkrete Smartwatch-Modelle, die ihr mir für beide Varianten vorschlagen könnt.
Danke!
Benutzeravatar
fenix
Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2020, 10:16
Wohnort: Irgendwo in Thüringen
gab  Danke: 41 mal
bekam Danke: 50 mal

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von fenix »

Hallo @wind ,
eine Empfehlung kann ich Dir leider nicht geben, aber in einem anderen Thema vor kurzem hatte ja ein anderer User geschrieben, das er eine Gamin fenix 5 (X oder S oder ohne Index) Plus hat, die installierte Karten hat. Damit würde das Navigieren sicher gehen, aber wie kann ich Dir nicht genau sagen, weil ich nur eine fenix 5S (ohne Plus) habe, die keine eigenen Karten mitbringt. Ich benutze die Uhr nur zum Aufzeichnen der Touren. Die Strecke wird dann nach Ende der Tour automatisch an komoot übergeben.

Als Hinweis nur einige Punkte:
- Die fenix-Serie ist schon recht teuer. Sicher gibt es auch preisgünstigere Garmin-Uhren (Garmin-Uhren laufen eher unter "Sportuhren" und haben weniger Funktionen als "Smartwatches" - aber IMHO immer noch genug und satt!)
- Die GPS-Nutzung auf Smartwatches verschlingt UNMENGEN an Akku. Hält meine fenix 5S z.B. ohne GPS 9-10 Tage, sind es mit GPS nur vielleicht 10h (Habe das noch nie komplett ausgereizt).
- Andere "richtige" Smartwatches z.B. von Samsung oder Apple sind schon in 3-4h leer. Die halten aber im Normalfall auch ohne GPS nur 1-2 Tage. Für mich persönlich wäre das nichts.

Klar, ein Handy kannst Du mit der komoot-App immer nutzen (auch ohne Smartwatch!). Das hat einen größeren Akku, und kann bei Bedarf auch während des Betriebs mit einer externen Powerbank aufgeladen werden. Da ich persönlich aber keine Navigation brauche (nur Aufzeichnung), das ständige Herausholen des Handys auf Wanderungen nervt, und ich schon mal negative Erfahrungen gemacht habe, dass bei einem Anruf komoot abgestürzt ist und die gesamte Aufzeichnung futsch war, habe ich das schon ewig nicht mehr gemacht...
_________________
Viele Grüße - fenix
wind
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2021, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von wind »

Um das Aufzeichnen geht es mir gar nicht. Ich möchte eine Route (offline gespeichert) erwandern/radeln und dabei die Unterstützung durch die App haben.
Für meine Zwecke wären 5 (besser natürlich 10) Stunden Laufzeit völlig ausreichend.

Ist es denn möglich, ein Smartphone zu nutzen (wie du schreibst, mit Powerbank) und das dann mit einer Smartwatch zu koppeln (per Bluetooth z. B.)? - Auf die Weise könnte das Smartphone im Rucksack bleiben und man könnte zur Orientierung auf die Uhr schauen.

Welche Smartwatch ist dafür gut geeignet? Was muss sie "können"?
Benutzeravatar
Bictechno
Beiträge: 24
Registriert: 10.12.2020, 14:11
Wohnort: Leipzig
gab  Danke: 7 mal
bekam Danke: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von Bictechno »

Ich habe letztens eine Tour mit KOMOOT und AppleWatch 5 unternommen. Nach 10 Stunden war die Uhr auf 8%. Also leer. Sollte also bei 5 Stunden locker reichen.
wind
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2021, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von wind »

Wie schon geschrieben, es soll eine sehr einfache Smartwatch sein, ausschließlich für diesen Zweck. Da wollte ich nicht mehr als 100 Euro ausgeben. Ich habe irgendwo gelesen, dass die Verbindung mit einem Smartphone auch laufen müsste, wenn die Smartwatch auch Wear OS fähig ist. Da müsste es doch auch günstigere Produkte geben... (als Apple).
Benutzeravatar
Bictechno
Beiträge: 24
Registriert: 10.12.2020, 14:11
Wohnort: Leipzig
gab  Danke: 7 mal
bekam Danke: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von Bictechno »

Ok, da bin ich jetzt raus. Bin iOS-Nutzer.
wind
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2021, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Smartwatch nur für Komoot

Beitrag von wind »

Nach langem Hin- und Herrrecherchieren ist die Samsung Watch Active 2 mein Favorit. Sie scheint für meine Zwecke am besten geeignet.
Antworten