Ruhrpott: König-Ludwig-Trasse [Bahntrassen-Radeln]

Hier findet man Hinweise zu den Radtouren
Antworten
Benutzeravatar
det-Happy
Beiträge: 38
Registriert: 23.10.2020, 21:28
Wohnort: Castrop-Rauxel
gab  Danke: 10 mal
bekam Danke: 7 mal
Kontaktdaten:

Ruhrpott: König-Ludwig-Trasse [Bahntrassen-Radeln]

Beitrag von det-Happy »

Ich hätte eine für Ruhrpott-Romantiker noch eine nette Bahntrasse zum Radeln.

König-Ludwig-Trasse

Diese Route ist ca 9km lang und weitestgehend Asphaltiert. Alle 5 Minuten gibt es kleine Rast-Plateaus mit Bänken und Teilweise auch Tischen. Die Trasse quert ein paar Straßen, ist aber frei von Autoverkehr. An den verschiedenen Raststellen findet man Exponate der Zechenzeit und Erinnerungstafeln, wie z.B. alte Grubenloks etc.
Aufgrund der Tatsache, das der Emscher-Radweg nicht weg entfernt ist, kann man daraus eine gute Rundtour machen

1) Offizieller Track von der Ruhr Tourismus: https://www.komoot.de/tour/285849964?ut ... urismus.de
2) Tourenvorschlag Roundtour ca. 27km (Emscherauen, Kanal, Schifshebewerk, KLT, Emscherweg) https://www.komoot.de/tour/319649429
Benutzeravatar
det-Happy
Beiträge: 38
Registriert: 23.10.2020, 21:28
Wohnort: Castrop-Rauxel
gab  Danke: 10 mal
bekam Danke: 7 mal
Kontaktdaten:

Re: Ruhrpott: König-Ludwig-Trasse [Bahntrassen-Radeln]

Beitrag von det-Happy »

Bin die Route jetzt noch 2x gefahren, beim Letzen Mal war dann auch der Gastrobus am Schiffshebewerk geöffnet
Benutzeravatar
Cowboy
Administrator
Beiträge: 269
Registriert: 28.10.2020, 22:03
Wohnort: Bottrop anne Emscher
gab  Danke: 23 mal
bekam Danke: 30 mal
Kontaktdaten:

Re: Ruhrpott: König-Ludwig-Trasse [Bahntrassen-Radeln]

Beitrag von Cowboy »

Meine bevorzugten Bahntrassen sind die HOAG-Trasse von Oberhausen über Dinslaken nach Walsum, die Erzbahntrasse vom Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen an der Zoom Erlebniswelt nach Bochum zur Jahrhunderthalle, und dazu der Nordsternweg und der Zollvereinweg in Gelsenkirchen und Essen.. Ein Stück des Nordsternwegs ist inzwischen Teil des RS1.
Keep it County,
Markus aka Cowboy
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Antworten