Komoot im ChromeBrowser am Tablet spinnt

Hier werden Fragen zu der Bedienung von Komoot behandelt
Antworten
ozoffi
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2021, 08:30
Wohnort: Wien
gab  Danke: 11 mal
bekam Danke: 8 mal
Kontaktdaten:

Komoot im ChromeBrowser am Tablet spinnt

Beitrag von ozoffi »

Hallo!
Seit einiger Zeit spinnt Komoot wenn ich zb. eine Route plane im Browser (Chrome am Android Tablet). Einmal werden Wegpunkte, die ich mit Drag&Drop verschieben will nicht angenommen. Ich muss dann jedes Mal einen Wegpunkt neu hinzufügen oder die Tour mit "als neues Ziel" einen Wegpunkt planen. Mache ich das über Firefox gibt es beim Verschieben keine Probleme (alles am Android Tablet - am PC klappt alles).
Dann macht mir mein Tablet ständig die Kamera auf.... NUR im Komoot! Bei keiner anderen Webseite....
Oder ich werde ständig gefragt ob ich nicht lieber die APP nutzen will... will ich NICHT!
Gibt es da wo eine Einstellung die ich übersehe?
Benutzeravatar
OliB
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2021, 09:51
Wohnort: Zuhause
bekam Danke: 4 mal
Kontaktdaten:

Re: Komoot im ChromeBrowser am Tablet spinnt

Beitrag von OliB »

Moinsen
ich denke (bin jedoch kein Fach-Nerd) das Tablet läuft halt unter Android und dieser hat eben die (nervige) Angewohnheit mal nachzufragen ob du nicht lieber die App benutzen willst. In der App zu planen ist natürlich etwas umständlicher als auf dem Schlepptop oder PC und wenn du partout die App auf einem Androidgerät nicht willst dann wirst du mit den Umständen leben müssen. Auf'm Handy isses genauso 'toll' wie auf dem Tablet. Ich plane grundsätzlich am Laptop. Das geht einfacher, schneller und ich habe dann auch z.B. die Satellitenkarte zur Verfügung.
Kaum macht man mal etwas falsch, ist das auch wieder nicht richtig... :-/
Benutzeravatar
Bictechno
Beiträge: 24
Registriert: 10.12.2020, 14:11
Wohnort: Leipzig
gab  Danke: 7 mal
bekam Danke: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Komoot im ChromeBrowser am Tablet spinnt

Beitrag von Bictechno »

Ich nutze zu 99 Prozent die Planung meiner Touren am Tablett oder Handy über die App. (iOS) Das funktioniert auch zu 99% super gut. Ich sehe eigentlich keinen Grund, die Planung/Änderung übern Browser zu machen. Lediglich die Tourenauswertung mache ich übern Chrome-Browser, weil ich Texte für die Fotos nicht über die App eingeben kann. Außer natürlich beim Fotografieren während der Tour. Auxh das Austauschen von Fotos mach ich über die Browser-Version.

Warum nutzt ihr nicht die App?
Benutzeravatar
OliB
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2021, 09:51
Wohnort: Zuhause
bekam Danke: 4 mal
Kontaktdaten:

Re: Komoot im ChromeBrowser am Tablet spinnt

Beitrag von OliB »

Bictechno hat geschrieben: 10.08.2021, 09:19 Warum nutzt ihr nicht die App? *
Moinsen,

* ...hatte ich ja oben beschrieben...
Das es mit iOS besser funzt wusste ich nicht, da ich Apple-Verweigerer bin :-D Aber wenn's so ist, dann muss "ozoffi" wohl auf Apple umsteigen.
Kaum macht man mal etwas falsch, ist das auch wieder nicht richtig... :-/
Antworten