Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Hier werden Fragen zu der Bedienung von Komoot behandelt
reini
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2021, 13:13
Wohnort: Biberach
bekam Danke: 3 mal
Kontaktdaten:

Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von reini »

Hallo zusammen....

bin zwar schon länger Komoot-Nutzer aber hier neu im Forum. Ich hätte eine Frage, die mich schon länger beschäftigt. Vielleicht mache ich ja in der Bedienung einen Fehler.

Wenn ich Komoot z.B. beim Biken nutze, habe ich es normalerweise so eingestellt, dass ich die Karte in Fahrtrichtung auf dem Display sehe. Hin und wieder kommt es vor, dass ich kurz schauen möchte wo der Weg den weitergeführt wird. Das ist manchmal hilfreich, wenn der angezeigte Weg nicht befahrbar ist und man schauen möchte ob eine Alternative besteht und im Idealfall wieder zurück auf die Roeute führt.

Der Kartenausschnitt, der während der Fahrt gezeigt wird, reicht hierfür meistens nicht aus. Wenn ich jetzt die Karte verkleinere um einen größeren Wegabschnitt sehen zu können, dreht die Karte im Display (Nordausrichtung?). Ich empfinde das als störend, denn man muss sich meist komplett neu orientieren.

Ich hoffe ich habe mein "Problem" verständlich dargestellt. Und man versteht was ich meine.

Mache ich bei der Bedienung einen Fehler oder liegt es evtl. an meinen Einstellungen? Klar, kann ich nachher mit dem Pfeil unten rechts wieder erreichen, dass zurückgezoomt wird und die Anzeige wieder in Fahrtrichtung erfolgt. Es wäre für mich aber hilfreich, wenn die Anzeige in Fahrtrichtung auch beim Zoomen erhalten bliebe.

(verwende als Betriebssystem iOS 14.4.2)

Jetzt schon danke für den einen oder anderen Tipp,
reini
Benutzeravatar
Walter
Administrator
Beiträge: 398
Registriert: 20.10.2020, 00:38
Wohnort: Guia de Isora
gab  Danke: 90 mal
bekam Danke: 55 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Walter »

Hallo Reini,


das Problem ist bekannt und auch schon hier im Forum diskutiert worden.

Für Android gibt es seit einigen Tagen ein Update auf die Version 11.1.11 (Versions-Code 794800).

Ich habe es nur kurz getestet und bin der Meinung, dass es sich nun nicht mehr nach dem Zoomen einnordet. Aber sicher bin ich nicht, da ich es nicht weiter testen konnte.

Vielleicht kannst du nachschauen, ob die die aktuelle Version von der Komoot-App hast und vielleicht kann ein anderer hier im Forum seine Erfahrungen mitteilen....

Danke
Schöne Grüße
Walter (Admin)

-------------------
Erst die Freizeit, dann das Vergnügen :lol:
reini
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2021, 13:13
Wohnort: Biberach
bekam Danke: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von reini »

Danke für die schnelle Rückmeldung. Hatte auf die Schnelle mit der Suche nichts gefunden.

Komootversion die ich drauf habe ist die aktuellste die es für iOS gibt.

Bisher dreht es🙃... Aber ist ja schon mal gut, dass auch andere das Problemchen haben...

Jetzt hoffe ich eben, dass es auf iOS-App demnächst auch optimiert wird....

Gruss
reini
Benutzeravatar
Sissylane Ripper
Beiträge: 8
Registriert: 12.05.2021, 19:20
Wohnort: Hohenlohe
bekam Danke: 7 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Sissylane Ripper »

Hallo,

funktioniert leider immer noch nicht.

Beim Verschieben der Karte und bei mehrmaligem Zommen,
switcht Komoot immer wieder vom Kompass in die
Nordansicht.

Total nervig wenn man die Karte mal kurz rauszommen oder
verschieben will um zu sehen wo der Weg hinführt.

Warum das seit Jahren nicht gefixt wird versteht
wirklich niemand.
Benutzeravatar
Cowboy
Administrator
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2020, 22:03
Wohnort: Bottrop anne Emscher
gab  Danke: 32 mal
bekam Danke: 31 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Cowboy »

Das macht Komoot aber bei Android auch, warum auch immer…
Keep it County,
Markus aka Cowboy
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
ozoffi
Beiträge: 32
Registriert: 01.05.2021, 08:30
Wohnort: Wien
gab  Danke: 18 mal
bekam Danke: 9 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von ozoffi »

Tja und dann kommt noch dazu, dass auf einmal gar keine Drehung mehr passiert. Erst nachdem ich den Stop der APP erzwinge und neu starte funktioniert wieder alles wie erwartet.
Benutzeravatar
Sissylane Ripper
Beiträge: 8
Registriert: 12.05.2021, 19:20
Wohnort: Hohenlohe
bekam Danke: 7 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Sissylane Ripper »

Ja leider, bei IOS und Android.

Ist das so schwer zu realisieren?

Das ist ja wohl ein Hauptbestandteil einer Routenführungs App.
Dummy 203

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Dummy 203 »

Ich kann es nicht 100% genau sagen, da ich sehr sehr selten das Navi, sei es das Dedizierte, sei es die App navigieren lasse, ich fahre, gehe in der Regel dem Track nach. Das ist aufgrund der manchmal unzureichenden Routingattribute in allen Karten die bessere Wahl.

Meines Wissens verhalten sich Locus map oder GPSviewer nicht so, hier dreht sich beim Zoomen die Karte nicht in Nordrichtung. Diese Apps haben noch den Vorteil das sie mit üblichen hochauflösenden OSM oder openandromaps Kartenmaterial bestückt werden können. Das hat zudem den Vorteil das Fehler in der Karte gemeldet und bei Lust selbst korrigiert werden können.
reini
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2021, 13:13
Wohnort: Biberach
bekam Danke: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von reini »

Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen....

Wenn Komoot wie es aussieht jetzt doch schon länger Zeit nicht reagiert :dr: , müssen sie eben auch damit rechnen, dass man zu anderen Apps abwandert.

Gruß reini
Benutzeravatar
Sissylane Ripper
Beiträge: 8
Registriert: 12.05.2021, 19:20
Wohnort: Hohenlohe
bekam Danke: 7 mal
Kontaktdaten:

Re: Drehender Bildschirme beim Zoomen... -iOS-

Beitrag von Sissylane Ripper »

Vielleicht haben wir "Glück" und ein verantwortlicher Komoot Mitarbeiter liest hier mit
wenn Komoot sich kein eigenes Forum leisten will.

Persönlich habe ich Komoot mit meinen Verbesserungswünschen schon öfters angeschrieben,
aber leider kam immer nur ne Standard Antwort "es wird an die Programmierer weitergeleitet.."
oder "es wird daran gearbeitet..." :irre:

Es ist schade dass es bei so simplen Fehlerbehebungen wie dem drehenden Bildschirm beim Zoomen
scheitert.
Antworten